Bodenständige Qualität aus Prinzip!

Pilzanbaubetriebe

Handelsbetriebe Pilze

Kompostierungsbetriebe

Kompostierungs- und Anbaubetriebe

Anbau- und Handelsbetriebe

Anbau der Spitzenklasse – Regional spezialisiert und marktnah zu Deutschland

 

Der niederländische Champignonsektor hat weltweit einen hervorragenden Ruf. 80 % der in den Niederlanden angebauten Champignons und Kulturspeisepilze werden exportiert. Fast alle der 130 niederländischen Züchter befinden sich in zwei südlich in den Niederlanden gelegenen Regionen, den Flussgebieten Bommelerwaard und Nord-Limburg. In diesen Regionen ist man seit über einem halben Jahrhundert darauf spezialisiert, deutsche und andere europäische Konsumenten mit einer großen Auswahl an frischen Kulturspeisepilzen zu versorgen. Die Höhlen bei Maastricht waren die Wiege der niederländische Pilzspeisekultur. Eine natürliche Zuchtmethode, die mit viel typisch holländischem Fachwissen zur heutigen, nachhaltigen Kultivierungsmethode weiterentwickelt wurde. Weltweit werden Pilze nach dem umweltfreundlichen „Dutch System“ angebaut und 60% der weltweit angebauten Kulturpilze wurden in Holland entdeckt. Niederländische Züchter wissen genau, bei welcher Luftfeuchtigkeit und Temperatur die Kulturpilze am besten gedeihen. Außerdem sind die Züchter ständig miteinander im Gespräch, lernen voneinander und teilen ihr Fachwissen unter einander. Und das trägt Früchte. Schauen und klicken Sie auf die Landkarte der Niederlande, um die Züchter und ihre Betriebe im niederländischen Pilzsektor persönlich kennenzulernen.

RECEPTEN VOOR CHAMPIGNONS

weiterlesen

Recepten Anders

Recepten lekker eten